Details zu „Stella 2036“ von Zoey Aldrich

Buchcover Stella 2036
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Stella 2036

Autor

Veröffentlichung

Seiten 405

Klappentext
Mein Name ist Stella. Ich kenne die Welt nur so, wie sie jetzt ist: voller Hunger, Kälte und Angst. In verwilderten Städten suche ich nach Nahrung und Unterschlupf. Doch in jedem verwaisten Haus, in jedem überwucherten Garten lauern sie, die lebenden Toten. Ihr rasselnder Atem verfolgt mich bis in meine Träume.
Es gibt ein Gerücht. Über einen sicheren Ort, an dem die Menschen leben können, statt nur zu existieren. Diesen Ort zu finden ist mein größter Wunsch. Doch schon bald muss ich wieder einmal feststellen, dass es weitaus Gefährlicheres gibt als nur die Untoten: die anderen Überlebenden.
Auf ihrer Reise durch Europa begegnen Stella all die Abgründe des menschlichen Wesens. Doch zwischen Gier, Wahn und Brutalität findet sie auch Freundschaft, Hoffnung und die Erkenntnis, dass es Wichtigeres gibt, als nur zu überleben. Und dass nicht alle Männer mit Waffen grausam sind.

Buchbeschreibung
Stella ist eine junge Frau, die in einer gnadenlosen Welt aufgewachsen ist. Eine Zombieseuche hat das Leben, wie wir es kennen, für immer beendet. Schlimmer noch als Kälte, Hunger und Zombies sind die anderen Überlebenden. Männer mit Waffen können sich nehmen, was auch immer sie wollen.
Auf ihrer Suche nach einem sicheren Ort zum Leben gerät Stella an falsche Propheten, gnadenlose Menschenjäger und ihre eigenen Grenzen.

In diesem Roman erzählt sie selbst ihre Geschichte, sprich: Ich-Perspektive. Die Zombies stehen eher im Hintergrund, während der Fokus der Story auf dem Miteinander der Überlebenden liegt.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Dystopie

Genres Horror, Thriller, Young & Adult, Dystopie

Geeignet für (Alter) von 18 bis 88

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9798497567694

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Was ich mir von dir wünsche: eine Rezension auf Amazon, eine Vorstellung des Romans auf deinem Instagram, Facebook oder Twitter etc. - was du eben so für Kanäle hast. :) Natürlich supergern auch auf einem Blog, ist aber kein Muss.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: