Details zu „Non-Duality - „Der direkte Pfad“: Einführung in Nicht-Dualität / Advaita Vedanta mit 62 meditativen Themenkarten“ von Hajo Michels

Buchcover Non-Duality - „Der direkte Pfad“: Einführung in Nicht-Dualität / Advaita Vedanta mit 62 meditativen Themenkarten
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Non-Duality - „Der direkte Pfad“: Einführung in Nicht-Dualität / Advaita Vedanta mit 62 meditativen Themenkarten

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 264

Klappentext
Non-Duality ist der direkte Pfad, sich mit seiner Ganzheit und dem
Ursprung unseres Seins zu verbinden.
Das vorliegende Buch stellt eine Reise zur eigenen inneren Gewahrheit,
dem Ursprung unseres Seins dar. In 62 Themen mit meditativen
Bildern nähern wir uns behutsam dem Thema Non-Duality oder Advaita
Vedanta. Dabei tauchen wir in das geistige Gebäude der Nicht-Dualität
ein und erfahren über Kontemplation oder Meditation unsere eigene
Gewahrheit.
Die Themenkarten enthalten alle • meditative Bilder, über die man frei assoziieren oder sich
in sie versenken kann.
• inspirierende Zitate, über die man kontemplieren und
sich besinnen kann.
• erklärende Texte, über die man nachdenken und reflektieren kann. • tiefgründige Fragen zur Kontemplation, auf die man
sich einlassen kann.
• präzise Meditationen mit Anleitung, die man erleben
und erfahren kann.
Erfahrung ist ein zentrales Thema in der Nicht-Dualität / Advaita Vedanta.
Denn nur, was wir selbst erfahren haben, wird auch zur Erkenntnis und
zur eigenen Wahrheit. Und damit letztendlich zu einem stabilen Zustand
in der eigenen Gewahrheit.
Als Bonus im Buch enthalten Sie einen Download mit allen Bildern
in Farbe sowie Links zu den 124 „Ein-Minuten-Videos“, also zwei zu
jeder Karte. Außerdem zwei Videos zu den im Buch beschriebenen
Grundmeditationen.
Mit diesem Geschenkbuch machen Sie nebst dem Beschenkten
nachhaltig weitere Menschen glücklich. Pro verkauftem Buch, pflanzen
wir einen Baum, via der deutschen Stiftung: plant-for-the-planet.org

Buchbeschreibung
Non-Duality ist der direkte Pfad sich mit seiner Ganzheit und dem Ursprung des Seins zu verbinden. Das Buch enthält

• eine grundlegende Begriffsdefinition der verwendeten Ausdrücke.

• eine Einführung in Nicht-Dualität /Advaita Vedanta mit erklärenden Grafiken.

• 62 meditativen Themenkarten mit hypnotisch schönen Bildern und

• 124 einminütige Videos. (Je 2 pro Karte; ein Video mit Zusammenfassung der Karte und eine Kontemplation mit den wichtigen Fragen.)

Die Themenkarten enthalten alle

• meditative Bilder, über die man frei assoziieren oder sich in sie versenken kann.

• inspirierende Zitate, über die man kontemplieren und sich besinnen kann.

• erklärende Texte, über die man nachdenken und reflektieren kann.

• tiefgründige Fragen zur Kontemplation, auf die man sich einlassen kann.

• präzise Meditationen mit Anleitung, die man erleben und erfahren kann. (Die zwei Grundmeditationen können als Video heruntergeladen werden.)

Erfahrung ist ein zentrales Thema in der Nicht-Dualität / Advaita Vedanta, denn nur was wir selbst erfahren haben, wird auch zur Erkenntnis und eigenen Wahrheit und damit letztendlich zum stabilen Zustand in der eigenen Gewahrheit. Nicht-Dualität oder Advaita Vedanta beschreibt ein Weltbild, welches nicht die Materie, sondern die Gewahrheit als allumfassendes Weltenprinzip beschreibt. Wie der Begriff Nicht-Dualität schon sagt, gibt es keine Dualität. Diese ist nur ein Konstrukt unseres Geistes und des Egos, um die Illusion des einzelnen Individuums aufrecht zu erhalten. Warum das so ist, vermag niemand mit letztendlicher Sicherheit zu sagen.

Viele spirituelle und religiöse Praktiken beschreiben den Zustand der Nicht-Dualität, den ich als „Gewahrsein der Gewahrheit“ bezeichne. In der modernen spirituellen Literatur wird es als Quantumfeld, Quantenbereich, Null-Feld, Urbewusstsein, reines Bewusstsein oder kosmisches Bewusstsein bezeichnet. Im Buddhismus wäre es die „Natur des Geistes“ oder „Rigpa“, Sufis nennen es „Tauhid“, im Hinduismus „Turiya“ und in der Jüdisch-Christlichen Tradition wäre es die „Unio Mystica“. Allerdings geben nur wenige davon exakte Anweisungen, wie dieser Zustand erreicht wird. In diesem Buch wird durch Meditationsanweisungen genau beschrieben, wie man in diesen Zustand kommt.

Ergänzt werden die schriftlichen Anweisungen durch Links zu Videos, welche als angeleitete Meditationen, Schritt für Schritt, in den Zustand des „Gewahrsein der Gewahrheit“ führen.

Mit dem Kauf dieses Buchs pflanzen wir einen Baum für Sie.
Sie können auch Bäume verschenken und einem anderen Menschen widmen. Sie erhalten ein Geschenkzertifikat, welches Sie dem Beschenkten zukommen lassen können.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Sachbuch

Genres Sachbuch

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B07H2ZD34F Taschenbuch, ISBN 978-3-98705-040-4

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: