Details zu „Vom Werden und Vergehen“ von Alexandra Haber

Buchcover Vom Werden und Vergehen
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Vom Werden und Vergehen

Untertitel Widerstreit der Naturgewalten

Autor

Veröffentlichung

Seiten 103

Klappentext
Vier sonderbare Hausgäste, rätselhafte Wetterphänomene und die Knospen einer jungen Liebe
– denn alles im Leben ist vorherbestimmt!

Als an einem gewöhnlichen Frühlingstag eine nicht ganz so gewöhnliche Frau auf dem Gut Möwen-Koog auftaucht, um dort ihre Ferien zu verbringen, denkt sich Freerk de Vries nichts dabei. Der junge Nautikstudent hat genug mit sich selbst zu tun; immerhin ist da diese süße Kommilitonin, die ihm eine Abfuhr erteilt hat.
Doch als sich in saisonalen Abständen die merkwürdigen Hausgäste die Klinke in die Hand geben und immer mehr Wetterphänomene mit den Launen der mysteriösen Besucher zusammenzuhängen scheinen, wird Freerk langsam misstrauisch.
Als die ungewöhnlichen Ereignisse auch noch Einfluss auf sein eigenes Leben nehmen, ist sich der Student sicher: Diese Leute sind nicht aus Fleisch und Blut …

Buchbeschreibung
Alexandra Habers Geschichte handelt von dem jungen Friesen Freerk, dessen rationalistische Denkart vollkommen durcheinanderbracht wird, als nach und nach vier sonderbare Hausgäste auf seinem elterlichen Hof mit ihm ins Gespräch kommen und sich mit ihrem Erscheinen merkwürdige Ereignisse zutragen.

Diese kurze Novelle ist heiter, leicht verdaulich und eignet sich ideal zum Lesen für zwischendurch, ob in der Bahn, im Hörsaal oder auf der Strandliege.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy » Urban Fantasy

Genres Fantasy » Magie, Fantasy » Urban Fantasy

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B09TCLTB4C Taschenbuch, ISBN 9798422647606 Gebundenes Buch, ISBN 9798426363441

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Die Rezi sollte mindestens auf

Amazon

erscheinen!

Wünschenswert, aber nicht zwingend, wäre es, wenn sie auf

Instagram
Lovelybooks
Leserkanone
whatchareadin

gestreut würde.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: