Leider müssen wir die Seiten rezi-suche.de und was-lese-ich.de in Kürze einstellen, da die Zeit für Pflege, Weiterentwicklung und Betreuung fehlt.
Wir danken für das Verständnis.

Details zu „Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter“ von Anne-Friederike Heinrich

Buchcover Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter

Untertitel Kinderroman mit Fakten zum Klimawandel

Autor

Veröffentlichung

Seiten 164

Klappentext
Als der gummibärchengrosse Mückebär und die knorrige Eismöwe Edla losziehen, um den Winter in die Arktis zurückzuholen, geht es um Leben und Tod: Den Polartieren taut ihre Heimat unter den Pfoten weg, sie schwitzen und leiden Hunger. Nur die Rückkehr der geraubten Eiskristalle kann sie noch retten.

Alle hoffen auf Mückebär und Edla. Doch insgeheim glaubt keines der Tiere daran, die beiden ungleichen Freunde jemals wiederzusehen. Zu viele Gefahren lauern auf ihrer Wanderung zum entsetzlich eisigen Eisschloss. Dort hält die grausame »Herrscherin ewige Eisblume« den Winter gefangen - und schert sich keinen Deut um das Elend von Eisbären, Robben und Schneehasen.

Wird es Edla und Mückebär gelingen, die Eiskristalle zu befreien und das Schmelzen der Arktis zu stoppen?

Buchbeschreibung
Dieser Kinderroman macht junge Leserinnen und Leser mit den Auswirkungen der Klimaerwärmung vertraut, ohne sie belehren zu wollen oder Ängste zu schüren. In einer Randspalte neben der fantasievollen Geschichte stehen die wichtigsten Fakten zum Klimawandel in der Arktis, zu betroffenen Tieren und den Folgen der Klimaerwärmung für uns alle. So erhalten die jungen Leser eine Erklärung für die Ereignisse, vor deren Hintergrund der Roman spielt.

Im Anhang finden die jungen Leser zusätzlich zehn einfach umsetzbare Tipps, mit denen sie und ihre Familien jeden Tag ein wenig zum Klimaschutz beitragen können.

Dieses Buch ist dreierlei: fantasievoller Roman, fundiertes Sachbuch und alltagstauglicher Ratgeber. Folgen Sie Mückebär und Edla in die Arktis und schenken Sie Ihren Kindern (und sich selbst) eine wertvolle, zeitlose Lektüre für die Welt von morgen.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Kinderbuch

Genres Kinderbuch

Geeignet für (Alter) von 6 bis 12

Erhältlich als
E-Book (epub)

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Rezension innerhalb von vier Wochen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: