Leider müssen wir die Seiten rezi-suche.de und was-lese-ich.de in Kürze einstellen, da die Zeit für Pflege, Weiterentwicklung und Betreuung fehlt.
Wir danken für das Verständnis.

Details zu „Das Erbe des Seefahrers“ von Eva Laurenson

Buchcover Das Erbe des Seefahrers
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Das Erbe des Seefahrers

Autor

Veröffentlichung

Seiten 404

Klappentext
Hamburg im Jahr 1401: Der Waisenjunge Nikolas, aufgewachsen mit den schillernden Abenteuergeschichten über Klaus Störtebeker, entflieht der nüchternen Welt der Domschule und heuert auf einem Piratenschiff an. Doch schon bald muss Nikolas feststellen, dass die gesamte Mannschaft ein Haufen bunt zusammengewürfelter Vagabunden ist, die kaum Ahnung von der Seefahrt haben. Die folgenden Jahre und die Suche nach dem legendären Störtebeker-Schatz perfektionieren ihre seeräuberischen Fähigkeiten. Nikolas erlernt die Feinheiten der Navigation, und erlebt hautnah, wie hart und erbarmungslos das Piratenleben sein kann … ein Dasein, das nichts mit seinen romantischen Kinderfantasien gemein hat.
Der Wind des Lebens führt Nikolas an viele verschiedene Orte und beschert ihm neue Bekanntschaften und Erfahrungen. Wird er am Ende seine Bestimmung finden?

Buchbeschreibung
Der historische Abenteuerroman von Eva Laurenson nimmt den Leser mit auf eine Schatzsuche queer durch die West- und Ostsee des 15. Jahrhunderts.

Mit der richtigen Mischung aus Spannung, Humor, Dramatik und einem Schuss Erotik macht Eva Laurenson Lust auf mehr/Meer Abenteuer. Eine Geschichte, an der auch Robert Louis Stevenson seine Freude gehabt hätte.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 12 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B08GYNDWS1 Taschenbuch, ISBN 9783754677117 Gebundenes Buch, ISBN 9780648918523

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: