Details zu „Der letzte Werwolf“ von Brigitte Endres

Buchcover Der letzte Werwolf
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Der letzte Werwolf

Autor

Veröffentlichung

Seiten 260

Klappentext
Jäh werden Valentina und Phil in verstörende Ereignisse geworfen. Als sich ihr kleiner Hund in die Gruft des alten Adelsgeschlechts derer von Treuenstein verirrt, stoßen sie auf einen Sarkophag, der von der Skulptur eines wolfsähnlichen Hundes bewacht wird. Valentina entziffert die rätselhafte Grabinschrift. Zu ihrem großen Entsetzen, erwacht der weiße Marmor-Hund dabei zum Leben, und folgt den Geschwister nach Hause. Doch nicht genug damit! Am anderen Morgen finden sie statt eines Hundes einen verwirrten jungen Mann wieder, der sich nur mit Mühe an seinen Namen erinnert – Dorian. Dass der schöne Dorian aus einem anderen Jahrhundert stammen muss, bemerken die beiden bald an seiner altertümlichen Weise zu sprechen. Doch alles, was auf seine Herkunft hinweist, ist ein Amulett: eine Lilie mit zwei Halbmonden. Da Dorian sein Erinnerungsvermögen eingebüßt hat, machen es sich Valentina und Phil zur Aufgabe, das Rätsel zu lösen. Dabei stoßen sie auf eine düstere Familiengeschichte um Liebe, Tod, Schuld und Vergeltung.

Ein fesselndes Abenteuer um einen alten Familienfluch und die Kraft der Liebe.

Buchbeschreibung
Dieses Buch erschien im Print 2011 beim Herder/Kerle-Verlag. Das Hardcover ist inzwischen vergriffen, deshalb gebe ich es nun selbst als Ebook heraus. Ich kann es als .mobi und .epub für Rezensionen anbieten. Eine Leseprobe ist derzeit nur über Amazon einsehbar.

Der Roman eignet sich für LeserInnen, die gern fantastische Jugendliteratur lesen.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Ja

Haupt-Genre Fantasy » Werwölfe

Genres Fantasy » Werwölfe

Geeignet für (Alter) von 11 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B013XQE92W

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Wichtig: Bitte auch bei Amazon veröffentlichen. Für die ersten drei dort erscheinenden Rezensionen bedanke ich mich mit einem signierten Restexemplar der Druckversion. Alle anderen erhalten auf Wunsch ein Lesezeichen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://buecherfunke.de/buecher/urban-fantasy/58 … eingetragen am 20. Oktober 2015 17:55 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: