Details zu „Wartezimmer zur Hölle“ von Olaf Hauke

Buchcover Wartezimmer zur Hölle
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Wartezimmer zur Hölle

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 3 einer Reihe

Seiten 210

Klappentext
Schwerfällig wie eine Marionette erhob sie sich, ging langsam in das Wohnzimmer. Sie starrte aus dem Fenster in die Dunkelheit. Vor den Mond und den schimmernden Sternen hatte sich eine neblige Wolke gebildet, die vor dem Fenster waberte. Wieder drangen wispernde Stimmen in ihr Gehirn, ohne den Umweg über die Ohren zu nehmen. Sie waren einfach in ihrem Schädel, fraßen ihre Gedanken und lachten darüber.
Sie wollte sich wehren, wollte sich konzentrieren, aber es gelang ihr einfach nicht. Der ver-zerrte Kopf von Gabriel tauchte aus dem Nebel.
„Lass mich doch zu dir, mein Schatz“, hörte sie ein Flüstern. Es war seine Stimme, wieder erschien sie einfach in ihrem Kopf.
Er öffnete seinen Mund, sie sah seine todbringenden Zähne. Noch immer schien das Blut von Ben daran zu kleben. Er war ein leichtes Opfer gewesen, genauso wie sie ein leichtes Opfer war. Sie war immer ein leichtes Opfer gewesen, ein dummes Mädchen, eine naive Frau, fixiert auf ein bisschen Geld, das ihr den grauen Alltag aufhellen sollte. Jeder konnte sie vögeln, sie anschließend verhöhnen und damit prahlen. Und sie stahl sich dafür ein paar Scheine.

Buchbeschreibung
Der Roman ist der dritte Band einer Serie über eine Kommissarin, die durch einen Schicksalsschlag zu einer unfreiwilligen Kämpferin gegen dunkle Mächte mutierte. Sie ist keine strahlende Heldin, sondern ein Mensch mit Ängsten und Schwächen.
Die Geschichten sind natürlich in sich abgeschlossen.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy » Vampire

Genres Fantasy » Vampire, Fantasy » Sonstige

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B0147DWCII

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Lust auf die Geschichte ... eine öffentliche Rezi ist keine Verpflichtung ...

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: